DLG-Feldtage 2010 – Grüne Gentechnik

In einem Themenzentrum „Grüne Gentechnik“ auf den vom 15. bis 17. Juni 2010 stattfindenden DLG-Feldtagen informieren namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über die verschiedenen Aspekte der Grünen Gentechnik und bieten so die Grundlage für eine umfassende Meinungsbildung.

Ergänzend hierzu erhalten die DLG-Feldtage-Besucher die Möglichkeit, in einer DLG-Forumsveranstaltung am 16. Juni 2010, um 13.30 Uhr im Forum 1 das Thema „Grüne Gentechnik“ gemeinsam mit Fachleuten aus Wissenschaft, Industrie und von Verbänden zu vertiefen. Unter dem Thema „Grüne Gentechnik – was Landwirte und Verbraucher erwarten können!“, nehmen Dr. Elke Duwenig von der BASF Plant Science, Präsident Thomas Dosch von Bioland, Prof. Dr. Karl-Heinz Kogel von der Universität Gießen und Prof. Dr. Andreas Schier von der Fachhochschule Nürtingen Stellung. Die Moderation und Diskussionsleitung übernimmt Thomas Preuße, Chefredakteur der DLG-Mitteilungen.
 
Die DLG-Feldtage 2010 finden auf dem Rittergut Bockerode in Springe-Mittelrode bei Hannover statt. Veranstalter ist die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, der AGRAVIS Raiffeisen AG und der NORD/LB sowie mit Unterstützung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, der Vereinigten Hagelversicherung VVaG, der Union zur Förderung der Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) und der Nordzucker AG.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s