Hobbyraum aus dem Keller raus …

 Ipsos-Umfrage: Männer fühlen sich am Herd wohl – Backen noch fremdes Terrain

Fleisch steht bei Männern hoch im Kurs: Fast drei Viertel aller deutschen Männer (73,5 Prozent) sind in der Lage, Bouletten ohne Rezept zuzubereiten und knapp zwei Drittel (61,1 Prozent) finden, dass zu einem guten Essen ein Stück Fleisch gehört. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Marktforschungsinstitut Ipsos für das Magazin BEEF! durchgeführt hat. Das neue Food- und Lifestyle-Magazin für Männer mit Geschmack ist am Kiosk jetzt erhältlich.

Die Studie zeigt, dass Männer sich mittlerweile in der Küche heimisch fühlen. Für ein knappes Drittel (31,8 Prozent) ist die Küche gar der moderne Hobbykeller des Mannes. Und ein altes Vorurteil kann endlich ad acta gelegt werden: Nur noch 1,8 Prozent halten Männer, die kochen, für „Weicheier“. Einzig Backen ist für viele Männer noch fremdes Terrain: Knapp ein Drittel der Befragten hat sich noch nie an ein Kuchenrezept gewagt.

Das Institut für Marktforschung hat im Auftrag von BEEF! eine telefonische Repräsentativumfrage unter 1000 Personen ab 14 Jahren in Deutschland durchgeführt.

via : http://www.beef.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s